Sie befinden sich hier

Inhalt

Der Kirchenvorstand

Annette Ahrens
Ziegeleiweg 20
29308 Winsen (Aller) - Walle

Tel.:  05143 / 5982


Volker Deiters
Alter Kirchweg 5
29308 Winsen (Aller) - Stedden

Tel.:  05143 / 93231


Heike Glaß
Bremer Str. 21
29308 Winsen (Aller) - Bannetze

Tel.:  05146 / 9857387


Vorsitzende
Cordula Hasenkamp-Meinheit
Am Wördel 26
29308 Winsen (Aller)

Tel.:  05143 / 6166


Martina Jastrau
Raunsfeldhöhe 7
29308 Winsen (Aller) - Südwinsen

Tel.:  05143 / 912280


Pastorin
Natascha Keding
Küsterdamm 7
29308 Winsen

Tel.:  05143 / 3408


Rainer Knop
Mühlenweg 3
29308 Winsen (Aller)
Mobil: 0170 / 6055520


Pastor
Mirco Kühne
Küsterdamm 10
29308 Winsen (Aller)

Tel.:  05143 / 6320


Pastor
Christoph Ricker
Tel.:  05143 / 1406


Ines Rossa
Am Sandkamp 20
29308 Winsen (Aller) - Südwinsen

Tel.:  05143 / 2343


Heiner Schönknecht
Celler Str. 27
29308 Winsen (Aller)

Tel.:  05143 / 442


Brigitte Schütt
Am Weizenschlag 10
29308 Winsen (Aller) - Südwinsen

Tel.:  05143 / 3517


Christiane Thies
Kirchstraße 17
29308 Winsen (Aller)

Tel.:  05143 / 6386


Kirsten Trapp
Schützenstraße 30
29308 Winsen (Aller)

Tel.:  05143 / 1626


Almut Treviranus
Holtkamp 2
29308 Winsen (Aller) - Südwinsen

Tel.:  05143 / 3103


Kontextspalte

Berichte

Bekanntgabe des Wahlergebnisses der Wahl zum Kirchenvorstand 2012

Bei der am 18. März 2012 vorgenommenen Wahl zum Kirchenvorstand der St. Johannes-der-Täufer-Kirchengemeinde Winsen (Aller) sind folgende Mitglieder der Kirchengemeinde gewählt worden: 1. Almut Treviranus 2. Christiane Thies 3. Martina Jastrau ... [mehr]

26. März 2006: Wahl zum neuen Kirchenvorstand

Das nebenan war voll, als um 19.30 Sigrid Köhler als Vorsitzende des Wahlausschusses die Ergebnisse der Wahl mitteilte. Überraschend schnell waren die Stimmen ausgezählt - das lag zum einen an der Wahlbeteiligung von 11,9 % (2000 lag die... [mehr]

27. Oktober 2001: Flurbegehung

Trotz des Regens machte sich der Kirchenvorstand zu einer Flurbegehung auf. Einmal in sechs Jahren sollten die kirchlichen Flurstücke in Augenschein genommen werden.  Besonders intensiv wurde am Rande des Bannetzer Fichtenbestandes diskutiert,... [mehr]